Planung, Lieferung, Aufbau und Wartung von individuellen Lösungen der Netzwerktechnologien aus einer Hand. Unser Ziel ist es stets, Ihre optimale Lösung entsprechend Ihren spezifischen Anforderungen zu realisieren.

Unser Dienstleistungs-Portfolio

KRAFT SYSTEMS hat sich in den letzten Jahren konsequent und erfolgreich als IT-Dienstleister für komplexe und innovative Infrastruktur-Projekte etabliert. Der Anteil des Dienstleistungsumsatzes am Gesamtumsatz des Unternehmens liegt heute bei etwa 70%.

Standardisierung und Konsolidierung bilden die Basis

Unsere Projekte zielen darauf ab, die Betriebsaufwände für dezentrale Client-/Server-Netzwerklandschaften sowohl kostenoptimal als auch technisch und organisatorisch effizient zu gestalten. Das erreichen wir durch ein hohes Maß an Systemautomatisierung und einer Betriebsorganisation nach den Grundsätzen der IT Infrastructure Library ITIL.

Wir gehen systematisch nach der Methode analyze, plan, build und run vor. Auf jeder Stufe steht der Gesamtnutzen unserer Kunden im Fokus. Schwerpunktthemen sind Beratung im technischen wie organisatorischen Bereich sowie IT-Projekte von Migrationen über Hochverfügbarkeit, Terminaldienste, Security und Storage bis hin zu verschiedenen Formen des Outsourcings.

Langjährige Erfahrung und Hersteller-Unabhängigkeit bilden die Basis für  maßgeschneiderte IT-Lösungen, die optimal Ihre spezifischen Unternehmensanforderungen widerspiegeln.

Regel- und steuerbare Gesamtsysteme

Heterogene IT-Landschaften bauen wir zu schlüsselfertigen regel- und steuerbaren Gesamtsystemen um, die technisch, organisatorisch und wirtschaftlich transparent arbeiten. Schließlich betreiben wir Ihre IT-Umgebung und sichern ihre technische Verfügbarkeit auf hohem Niveau. Zu unserem Leistungsspektrum zählen Administration, Anwendungsunterstützung und Serviceaufgaben im Hard- und Softwarebereich sowie die vollständige Übernahme definierter Funktionen.

Wir bieten Wissen und Erfahrung

Wir bieten umfangreiches Wissen und Erfahrungen in den vier Segmenten analyze, plan, build und run an. Unternehmen können diese Komponenten entweder einzeln, in Kombination oder als Gesamtleistung in Anspruch nehmen.